* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Makrostrategien

...d.i. die übergeordnete Strategie in einem Spiel, die sich auf dem Weg zum Ziel des Spiels befindet. Entferne alle "Stör"-Faktoren und übrig bleibt die Makrostrategie. WAs sind Störfaktoren?

 

1. Stochastische Elemente

2. Unvollständige Informationen

3. Unkooperative Spielelemente

4. Einschränkungen im Ablauf (z.B. sequentielle Ablaufsmuster)

 

Einige Spiele besitzen keine Makrostrategie. Z.B. Kniffeln. Kniffeln besitzt nur zwei Störfaktoren: die Würfel als stochastisches Element und der sequentielle Ablauf. Wenn beide Elemente entfernt werden - d.h. man darf sich einfach simultan Zahlen auswählen - dann käme im Prinzip für jeden Spieler immer der gleiche Ausgang heraus.

11.2.14 12:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung